ORTHOPÄDIE

Altgriech.: aufrecht, gerade, richtig. Die Orthopädie befasst sich mit Fehlbildungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates.

Wir behandeln alle Symptome und Beschwerden aus dem orthopädischen Bereich. Das beinhaltet alle Gelenke der Wirbelsäule, sowie der Extremitäten (Arme und Beine) mit den verschiedensten Beschwerdebildern. Wir arbeiten mit verschiedenen manuellen Konzepten sowie mit dem Fasziendistrosionsmodell nach Stephen Typaldos (siehe Fasziendistorsionsmodell nach Stephen Typaldos). Skoliosen werden nach dem Schroth-Konzept behandelt (siehe Skoliosetherapie).